Vielen Dank auch.

Weißt du was, lieber Winter? Du kannst uns mal. So ganz offiziell. Überall bist du, nur nicht da wo du sein solltest: Im hohen Norden. Wir sitzen hier, Frauchen und ich. Seit Oktober. Und warten auf Schnee. Und was kommt?

Nichts kommt. Nur Wind. Und Frost. Und Eiseskälte, dass einem beim Pipi machen alles einfriert und Frauchens winzige Wärmequelle aus meinem Hintern kommt, die in der Tüte aber auch nur maximal 2 Minuten wärmt.

Zwei Mal war schon Schnee für hier oben angesagt. Zwei Mal haben wir so gehofft, das Frauchen und ich. Daumen und Pfoten gedrückt, alle zehn Minuten zum Fenster gerannt. Nichts. Wie zum Hohn endet die Schneefront kurz vor Kiel. Ist das dein Ernst, lieber Winter? Wir haben das übrigens mal bildlich festgehalten, wie du uns verarscht.

Die Schneefront will nicht zu uns.

Ich muss das Bild wohl nicht weiter erklären, oder? Das oben sind Frauchen und ich. Und das andere sind alle anderen. Jaha, ich hab die Schneefotos bei Facebook, Instagram und woauchimmer gesehen!

Und, ja, ok! Ich gebe es zu: Ich habe den Sommer AUSNAHMSWEISE mal ein bisschen mehr genossen als sonst. Hey, ich hatte das erste Mal einen Garten! Und nur weil ich fast jeden Tag im Meer schwimmen war, IST DAS VERDAMMT NOCHMAL KEIN GRUND, keinen Schnee zu schicken!

Ehrlich mal: Wenn ich zusammen zähle, wie viele Leute dich und deinen Schnee nicht leiden können, und die (fast) einzigen Menschen auf dieser Welt machst du nicht glücklich – ja mal ehrlich! Dann brauchst du dich auch nicht wundern, dass alle den Sommer lieber mögen! Du tust aber auch gar nichts dafür, kein Stück nette Freundlichkeit in Form von weißem, pulvrigem, butterweichem Schnee! Nee.

Aber Frostbilder, die können wir dir zeigen, lieber Winter. Vielleicht erinnerst du dich dann daran, wie Schnee aussehen könnte – wenn er denn hier ankommen würde (zum Größer machen anklicken).

Aber ich glaube, das wird hier nichts mehr. Übrigens, eine Sache noch: Frauchen hat einen Schneeschieber gekauft. Kannst du uns wenigstens sagen, ob sie den wieder umtauschen kann? Das Geld könnte sie nämlich gut in Naschigkeiten für meinen Geburtstag am Samstag stecken. Ach weißt du: Bemüh dich bloß nicht. Ich erwarte keinen Schnee mehr in diesem Jahr. Das Thema ist jetzt vollends durch (BITTE SCHICK WAS, BITTEBITTE!).

In diesem Sinne wünschen wir euch allen viel Spaß mit eurem Schnee, wo auch immer ihr seid. Wir machen derweil ein paar Frühlingsfotos oder erfreuen uns an dem Minimini-Frost und tun so, als wäre es Schnee. So.

Vielen Dank auch, Winter.

Bitte Bitte?!
Bitte Bitte?!
error: Content is protected !!