Unsere Upps-Bilder – Wenn Fotograf oder Kamera einen schlechten Job machen

Unsere Upps-Bilder

Isabella hatte die großartige Idee, ihre Upps-Bilder zu zeigen. Sprich: Fotos, die einfach nichts geworden sind. Zu ihrem Beitrag und ihren lustigen Fotos kommt ihr hier.

Die Gründe? Menschliches oder technisches Versagen. Klar, unsere Vierbeiner sind ja wohl ganz sicher nicht verantwortlich, wenn das Foto Mist wird, richtig? 😀

Da ich die Idee so toll finde und das letzte Mal, dass ich solche Fotos gezeigt habe, einfach schon soooo lange her ist, erwartet euch heute eine richtige Fotoflut!

Upps-Bilder Moe

Von Moe habe ich zig Fotos, die nichts geworden sind. Richtig unscharfe lösche ich normalerweise – trotzdem habe ich auch hier auch noch eines gefunden. Was ich als Fotograf besonders gut kann: Füße, respektive Pfoten abschneiden. Sorry Moe!

Unsere Upps-Bilder
Füße drauf. Aber unscharf.

 

Also: Ich kann das erklären. Meine Kamera ist einfach manchmal sehr schwer und… naja. Ihr kennt das mit dem Fokussieren von bewegten Objekten. Oder?!

 

Unsere Upps-Bilder
So ziemlich das Treffendste Upps-Bild. Upps – umfallt.

 

Unsere Upps-Bilder
Keine Pfoten, keine Kekse!

 

Unsere Upps-Bilder
Halten, Halten – oh.

 

Unsere Upps-Bilder
Ja, ich sehe es ein. Herr Hund hatte keine Lust auf Weihnachtsfotos.

 

Unsere Upps-Bilder
Keine Füße. Kein Po. Herrlich. Super, Nicole!

 

Unsere Upps-Bilder
Ehrlich. Ich habe keine Ahnung, was da passiert ist!

Upps-Bilder Kundenhunde

Zum Glück ist nicht immer nur Moe der Leidtragende – ich kann das auch seeehr gut mit anderen. 😀

Unsere Upps-Bilder
Eine Schönheit. Vor allem MIT Pfoten.

 

Wirklich: Keiner der beiden Hunde wurde verletzt, misshandelt oder sonst was. Ich schwöre!

 

Unsere Upps-Bilder
Das wäre echt cool – wenn es nicht unscharf wäre.

 

Unsere Upps-Bilder
Auch das sieht schlimmer aus, als es wirklich war…

 

Unsere Upps-Bilder
Mein Auftrag: Hunde besonders schön ablichten. Kann ich.

Habt ihr auch Upps-Bilder? Zeigt mal her! Ich möchte sehr gerne lachen. 🙂

Wer übrigens Lust auf unsere alten Fotos hat, kommt hier zu unserer Sammlung aus 2015:

Werbung

Folge uns bei Pinterest

Kommentieren

8 Gedanken zu „Unsere Upps-Bilder – Wenn Fotograf oder Kamera einen schlechten Job machen“

  1. Herrlich! Ich hab wieder wunderbar lachen können. Muss ich doch auch mal in Angriff nehmen. Ich hab so viele doofe Bilder, auf denen eine Pfote fehlt, der Hund aus dem Bild rennt etc.

    Grüßle
    Sandra & Shiva

    1
  2. Liebe Nicole,

    ich freue mich sehr über Deinen Beitrag – jetzt konnte auch ich herzhaft lachen … so schön hatte ich mir Deine Upps-Bilder nicht vorgestellt 🙂 Besonders Deine Erklärungen dazu sind einfach genial!
    Ich habe im April 2106 angefangen quartalsweise meine Upps-Bilder zu zeigen, denn ich fabriziere Unmengen davon … aber manche sind totzdem einfach zu niedlich zum Löschen.

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Cara und Shadow – der in den letzten Monaten viel zur Erhöhung der Upps-Quote beigetragen hat!

    1
  3. Das Bild mit dem Hund, der über das traurige Ertrinken, seines geliebten Seesternspielzeuges weint (anders kann ich mir den Gesichtsausdruck nicht erklären) ist mein liebstes Bild.

    Von Tiffi gibt es mehr Outtakebilder als schöne Bilder. Tiffi bekommt Angst, wenn man mit einer Kamera oder einem Handy auf sie zielt. Deshalb gibt es sehr viele verschwommene Bilder von ihr auf der Flucht. An guten Tagen, wenn sie mutig ist steckt sie ihre Nase in die Linse, was die Bilder leider auch nicht verbessert.

    Liebe Grüße,
    Karen mit Tiffi

  4. Ich bin gerade durch Zufall auf deinen wundervollen Blog gestoßen.
    Bei diesem Beitrag fließen die Tränen vor lachen 😀 Einfach herrlich. Bin auch Hundemutti und habe viiiiiiele Bilder, die eher seltsam aussehen. So eine Kamera ist aber auch wirklich nicht einfach zu händeln 😉
    Schön, dass ich dich und Moe gefunden habe 🙂
    LG
    Jenny

    • Liebe Jenny,

      ja, Kameras sind echt kompliziert – und unsere Hunde perfekte Models. 😀 Ich würde mich freuen, deine „seltsamen Bilder“ zu sehen! 🙂

      Liebe Grüße
      Nicole

1 Trackbacks & Pingbacks

  1. Fail-Fotos: Meine Upps-Bilder - ANDERSHUND

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*