Mal wieder: Moe beim Tierarzt

Wenn der Hund zittert und extrem haart, weiß man: man sitzt beim Tierarzt.

Heute mussten wir wieder hin, die jährliche Impfung stand an. Außerdem sollten die Analdrüsen wieder kontrolliert werden.
Moe wurde also erstmal gewogen und er hat schon seine Bikinifigur: seit dem letzten Mal hat er 3 Kilo abgenommen! Wenn das bei mir nur so einfach ginge…

Die Impfung war ausnahmsweise auch kein Problem, auch wenn Moe auf dem Tisch nur noch ein Häufchen Elend war. Leider mussten die Analdrüsen tatsächlich ausgedrückt werden. Anscheinend funktioniert das bei Moe nicht automatisch, was also bedeutet, dass wir in 4-6 Wochen wieder hin müssen. Doof sowas.

 

Folge uns bei Pinterest

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*