Magnet im Po.

14. Juni 2019 5

Moe, liebevoll auch Eddie Kontrolletti genannt, war schon immer ein „Aufpasser“. Insgeheim glaube ich ja, dass es nur 2 Arten Hund gibt: Die, denen alles am Poppes vorbei geht, und die, die so sind wie Moe. … weiterlesen

Buchrezension: Wenn Hunde lachen | Werbung

20. März 2019 1

„Wenn Hunde lachen“ ist alles andere als ein seichtes Buch, dass man in kurzer Zeit „durch hat“ und dann beiseite legt. Ich habe mir das Buch in Abschnitte eingeteilt, immer wieder nachgedacht, was ich auf uns anwenden kann und das Gelernte sacken lassen. … weiterlesen

Nachtgeschichten.

11. Oktober 2018 4

Alleine mit Moes Macken könnte ich mittlerweile Bücher füllen. Diese Flauschkartoffel ist manchmal so einzigartig, so besonders (für mich) – es macht richtig Spaß. … weiterlesen

Der lange Weg zum perfekten Hund.

25. April 2018 11

Ist das alles kompliziert. Damals, da hatte man einfach einen Hund. Dem brauchtest du nix beibringen, der wusste was zu tun ist. Hundeerziehung? So ein Quatsch. Der Hund war perfekt so, wie er ist – ohne Erziehung. … weiterlesen

In Watte gepackt.

27. Februar 2018 15

Ich bin in meinem Tonfall oft eher rau. Bei mir gibt es selten „Blümchensprache“, ich mag eher die klaren Töne. Und beim Umgang mit Menschen fällt mir häufig genug der übertrieben nette Ton schwer. Liegt es daran, dass Moe das alles abbekommt? … weiterlesen

1 2 3 7