Die Schonzeit ist vorbei

Die Schonzeit ist vorbei

Ganz ehrlich: Es wurde auch langsam einmal Zeit.

Seit über 2 Monaten zieht sich nun das Krallen-Problem. Nach dem zweiten Mal Kralle ziehen war auch wirklich richtig Schonfrist bei uns angesagt, mit Leinenpflicht, Maulkorb in der Nacht und Schuh auf den Spaziergängen.

Die Runden waren auf 5-10 Minuten begrenzt. Dementsprechend hat Moe nicht nur Muskeln abgebaut durch das ständige Rumliegen, nein, es hat auch gefrustet.

Umso schöner war der Tierarzt-Termin gestern: Endlich darf Moe ohne Schuh herum laufen, er darf sich wieder normal bewegen!

Das heißt trotzdem, dass er erst einmal nicht an den Strand darf, denn das wäre doch noch zu viel des Guten für die Kralle.

Endlich wieder rennen und toben!
Endlich wieder rennen und toben!

Aber immerhin dürfen wir auf unseren gewohnten und auch auf den ungewohnten Wegen gehen, Moe darf wieder frei laufen.

Auf Ballspiele und ruckartige Bewegung werden wir, soweit es geht, noch verzichten. Laut Tierarzt kommt die neue Kralle zwar nach, aber im unteren Bereich ist es noch relativ dick und es ist noch nicht absehbar, wie gesund die Kralle tatsächlich nachwächst.

Fakt ist aber: Die anderen Krallen dürfen sich endlich wieder normal ablaufen. Moe darf wieder am Leben teilnehmen. Jippie!

Das haben wir natürlich direkt für einen Feldspaziergang genutzt und ich behaupte mal: Die Lebensfreude ist Moe direkt ins Gesicht geschrieben, oder? 🙂

Allerdings: Nach den 30 Minuten war Moe dann auch wirklich platt. Er hat den ganzen Nachmittag geschlafen und unsere Aufgabe wird es jetzt sein, ihn wieder an längere Runden zu gewöhnen, langsam zu machen, sodass er hoffentlich gegen Ende des Sommers an den Strand kann.

Feld ist klasse - aber so ein bisschen Ostsee wäre auch ganz nett!
Feld ist klasse – aber so ein bisschen Ostsee wäre auch ganz nett!

Denn: Was nützt die schönste Wiese, wenn die Ostsee um die Ecke ist – aber nicht besucht werden kann?

Also: Drückt uns die Daumen & Pfötchen, dass Moe im August endlich wieder plantschen darf. 🙂

Wir werden diese Woche auf dem Blog übrigens ein bisschen die Pfoten stillhalten, denn zum Einen bekommen wir wieder Besuch – zum anderen bastele ich gerade an einem eigenen Projekt, dass viel Zeit in Anspruch nimmt. Das hat alles aber hoffentlich bald ein Ende und wir können wieder regelmäßiger bloggen. 🙂 Seid also nicht böse, wenn wir es aktuell nicht schaffen, bei euch zu kommentieren. Das holen wir nach!

Bis bald, ihr Lieben!
Bis bald, ihr Lieben!
Kommentieren

3 Gedanken zu „Die Schonzeit ist vorbei“

  1. Ach schön das wieder etwas rennen möglich war! Wir drücken die Daumen für eine weitere schnelle Genesung !! :*

    LG Lily mit Suki und Jussi




    0
  2. Das freut mich so sehr für Moe und für Dich… Socke baut auch immer recht schnell ab, so dass man sich wirklich wundert. Ich wünsche viel Spaß beim Konditionsaufbau…

    Und natürlich sind wir schon gespannt, wer Dich besucht und was Du geplant hast…

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke




    0

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*