Partnerlook mit Tejita (mit Gewinnspiel! – beendet) | Werbung

Im Partnerlook mit Tejita

Werbung Moe und ich teilen sowieso schon viele Gemeinsamkeiten. Wir sind beide Morgenmuffel. Wir brauchen beide unsere Ruhe. Wir können beide ausgelassen sein.

Und: Wir lieben beide den Strand, das Meer, das ultimative „Sand-zwischen-den-Zehen-und-Pfoten-Feeling“. Was liegt da näher, als Accessoires von Hund und Frauchen/Herrchen auf genau das Feeling abzustimmen?

Tejita sieht das genauso. Und da wenige Marken so gut zu uns passen wie diese, möchten wir euch das Unternehmen einmal vorstellen. Am Ende gibt es auch noch was richtig Tolles zu gewinnen, also bleibt dran! 🙂

Tejita Surferschmuck: Das Original aus Teneriffa

Unser Halsband von Tejita
Unser Halsband von Tejita

„Wer ohne Muscheln, Steine und Sand in den Taschen vom Meer zurück kommt, der war gar nicht wirklich dort.“

– Diese Aussage könnte ohne zu Zögern von meinen Lippen kommen. Selten komme ich ohne Muscheln nach Hause, schöne Steine werden auch gesucht und manchmal gefunden.

Tejita möchte dieses Strandfeeling zu euch nach Hause transportieren, indem sie Muscheln, Seesterne und anderes Strandgut in Harz gießen und so für die Ewigkeit konservieren.

Diese individuellen Schmuckstücke werden Chunks genannt und entweder als Anhänger an eine Kette gesetzt oder in ein Armband, Gürtel oder eben Halsband eingesetzt. Durch ein Schraubgewinde lässt sich der Chunk immer wieder lösen und nach Belieben austauschen.

Moe sieht mit dem Halsband einfach super aus!
Moe sieht mit dem Halsband einfach super aus!

André Sicking hat sich die Idee zu den Chunks von Surfboardbauern abgeschaut. Seine Accessoires sollen authentisch sein und die Menschen ansprechen, die so wie er das Meer lieben.

Dabei sollte es bezahlbar sein und individuell. 6 Jahre lang hat André ausprobiert, entworfen und entwickelt. Tejita ist in dieser Zeit gewachsen und das geworden, was es heute ist:

Schmuck in Handarbeit und echte Unikate.

Kombiniert werden Materialien wie Edelholz und Carbon mit Strandgut, wie Muscheln, Seesterne und fossile Haifischzähne.

Mit Epoxidharz wird das Ganze versiegelt und heraus kommt beispielsweise so etwas wunderschönes wie meine Kette mit Seestern. 35 Arbeitsschritte sind dafür nötig und alles entsteht auf Teneriffa.

Für diejenigen, die ihr Schmuckstück noch individueller gestalten wollen, gibt es noch eine andere Möglichkeit.

Personalisierter Schmuck von Tejita

Ich habe mal ein Schneckenhaus in Portugal in Aveiro gefunden, das mir sehr am Herzen lag. Dieses Schneckenhaus war winzig klein. Es war so besonders, weil ich es zusammen mit meinem Vater gefunden habe.

Dies war der letzte gemeinsame Urlaub, den wir bisher zusammen hatten und das Schneckenhäuschen hatte ich fortan immer in meinem Portemonnaie dabei. Als Glücksbringer, sozusagen.

Leider ist es im Laufe der Zeit irgendwann einmal verloren gegangen. Hätte ich damals von Tejita gewusst, bzw. hätte ich nun so einen Fund, wäre mir das wohl nicht passiert.

Dieser Seestern erinnert mich nun immer an Moe
Dieser Seestern erinnert mich nun immer an Moe

Denn André bietet eine tolle Möglichkeit, seine Fundstücke zu konservieren. Es ist nämlich möglich, das Gefundene per Post einzusenden und so sein individuelles Schmuckstück zu erhalten. Dafür müsst ihr nur das PDF unter diesem Link ausfüllen, eurem Fundstück beilegen und 4 Wochen später erhaltet ihr eure individuelle Erinnerung, für die Ewigkeit in Harz gegossen.

Moe und ich: Im Partnerlook unterwegs

Moe und ich haben das große Glück, uns nun im Partnerlook bewegen zu können. Das heißt natürlich nicht, dass ich mir jetzt ein Halsband umbinde. 😉

Im Partnerlook unterwegs
Im Partnerlook unterwegs

Für Moe habe ich zum Testen das Lederhalsband in Türkis in Größe L ausgesucht, mit 2 Chunks. Diese werden, wie bereits erwähnt, mit einem Schraubverschluss in das Halsband eingebracht und können so nach Belieben wieder ausgetauscht werden.

Heißt also: Sollte ich noch mal ein Erinnerungsstück finden, könnte ich dieses in Harz gießen lassen und ohne Probleme an Moes Halsband befestigen.

Ich habe mich bei seinen Chunks für eine Meeresschnecke auf Zebraholz entschieden sowie für einen Seestern auf Zebraholz. Meine weiße Lederkette trägt auch einen Seestern, allerdings auf Rosenholz.

Das Halsband lässt sich ganz leicht durch einen normalen Schnallenverschluss schließen und passt sich durch das weiche Rindsleder wunderbar an den Hundehals an. Durch seine Breite von 3,8 cm ist es perfekt für Moe und nicht zu dünn.

Die Halsbänder gibt es für kleine Hunde (25-35 cm Halsumfang, Breite dann 2 cm, 24 €) bis große Hunde (55 – 65 cm Halsumfang, Breite auch 3,8 cm, 36 €).

Und so sieht es aus: Chunk mit Schraubgewinde, mit dem sich das Halsband immer wieder neu gestalten lässt
Und so sieht es aus: Chunk mit Schraubgewinde, mit dem sich das Halsband immer wieder neu gestalten lässt

Da die Chunks eingearbeitet sind und von innen im Halsband ausgepolstert, stören diese absolut nicht. Die Chunks kosten fertig 10 €.

Eine kleine Einschränkung gibt es natürlich: Leder sollte gepflegt werden. Aber das werden wir wohl bei dem schönen Halsband hinbekommen.

Meine Kette ist aus weißem Leder. Ich habe mich für die Länge von 50 cm entschieden und, wie schon geschrieben, auch für einen Seestern. Mir gefällt der Kontrast mit dem Rosenholz sehr gut und ich finde die Kette wunderschön. Für mich transportiert sie absolut meine Liebe zum Meer – quasi Teneriffa für zuhause. 🙂

Meine Kette von Tejita: Rosenholz mit Seestern
Meine Kette von Tejita: Rosenholz mit Seestern

Die Lederkette gibt es auch noch in anderen Farben, beispielsweise schwarz, braun, blau oder gelb. Auch bei den Chunks ist man frei in der Entscheidung, da sowohl der Inhalt (Muschel, Perlmutt, Schnecke, Haizahn) als auch der Hintergrund (Zebraholz, Rosenholz, Palisanderholz, Carbon…) frei bestimmt werden kann.

Wir haben noch etwas zum Testen erhalten, dass unser Partnerlook-Outfit zusätzlich komplettiert. Aber das werden wir euch an anderer Stelle vorstellen. 😉

Jetzt seid ihr sicherlich gespannt, was es denn nun zu gewinnen gibt, oder?

Gewinnt den Partnerlook von Tejita! – beendet –

Ihr könnt gewinnen!
Ihr könnt gewinnen!

Wir dürfen, in Zusammenarbeit mit Tejita, ein Halsband und eine Kette verlosen! Der Gewinn beinhaltet ein Halsband in eurer Wunschgröße und -farbe mit 2 von euch ausgewählten Chunks (schaut dazu am Besten einmal hier vorbei) sowie eine Kette mit einem Chunk (zu der Auswahl der Ketten schaut ihr euch gerne hier um).

Das Beste ist: Ihr könnt bei der Kette wählen, ob ihr euer eigenes Fundstück in Harz eingegossen haben möchtet oder ob es ein Anhänger aus dem Shop sein soll!

Die Regeln in Kürze:

  • Schreibt uns in einem kurzen Kommentar, was ihr und euer Vierbeiner gemeinsam habt. Egal ob Macke, Äußerlichkeit oder Essensvorliebe: Wir wollen alles wissen! 😀
  • Teilnehmen könnt ihr hier über den Blog oder über Facebook unter dem entsprechenden Beitrag.
  • Sowohl Tejita als auch wir freuen uns über einen Like bei Facebook: Fanpage Tejita & Fanpage Moe & Me
  • Der Gewinn: Ein Halsband in Wunschfarbe für euren Vierbeiner mit 2 Chunks, sowie eine Kette mit einem individuellen Chunk oder einem von euch ausgewähltem Chunk aus dem Shop.
  • Das Gewinnspiel läuft ab sofort bis zum 21.06.2016 um 21 Uhr, danach wird der Gewinner ausgelost und am Folgetag bekannt gegeben. Zusätzlich bekommt der Gewinner eine Benachrichtigung per Mail. Der Gewinner erklärt sich mit der Namensnennung sowie des Zitierens seines Kommentars einverstanden.
  • Keine Mehrfachteilnahme.
  • Teilnehmen können alle aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.
  • Das Halsband und die Kette werden direkt von Tejita versendet. Eure Daten werden ausschließlich für das Gewinnspiel verwendet.
  • Der Gewinn kann nicht in bar ausgezahlt werden.
Moe und ich wünschen viel Glück!
Moe und ich wünschen viel Glück!

Dieses Gewinnspiel entstand in Kooperation mit Tejita, die uns auch die Produkte kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt haben.

Und nun wünschen wir euch: VIEL GLÜCK! ♥

MerkenMerken

error: Content is protected !!