nutricanis zahlt deine Tierarztrechnung!

Beim Tierarzt kann es ganz schön teuer werden
Beim Tierarzt kann es ganz schön teuer werden

Nutzt ihr Bonusprogramme, bei denen ihr Punkte sammeln und diese dann gegen Prämien eintauschen könnt? Ich mache dies regelmäßig, denn es ist ein gutes Gefühl, für seinen Einkauf und letztendlich auch für das ausgegebene Geld „etwas zurück zu bekommen“.

Bei nutricanis gibt es nun auch ein Bonusprogramm, dass jedoch etwas weiter reicht und in meinen Augen wesentlich sinnvoller ist.

Was macht nutricanis?

nutricanis entwickelt und produziert hochwertige Hundenahrung in Zusammenarbeit mit Tierärzten und Ernährungsforschern. Auf Getreide und glutenhaltige Zusatzstoffe wird verzichtet. Das nutricanis Hundefutter ist ausschließlich online erhältlich und wird ohne Tierversuche in Deutschland und Dänemark produziert.

Was mir persönlich an dem Futter gefällt: Es wird keine wahnsinnig große Sortenvielfalt angeboten, sondern das Unternehmen konzentriert sich auf ein Trockenfutter und stellt dieses besonders gut her.

Die Sorte Huhn und Erbse gibt es normal oder für den Senior mit reduziertem Fettgehalt – das war es aber auch schon. Wir haben das Futter bereits einmal getestet, unseren Bericht findet ihr hier.

Die angebotenen Snacks sind auch ausschließlich aus getrocknetem Fleisch und Gemüse oder Obst. Diese werde ich aber noch einmal separat vorstellen.

Was ist das Bonusprogramm und wie funktioniert es?

Bei vielen anderen Bonusprogrammen erhält man eine Prämie in Form eines Gegenstandes oder eines Gutscheins.

nutricanis hat das erste Bonusprogramm in Form eines Tierarztservices für Hunde und ihre Besitzer auf den Markt gebracht. Ihr Ansatz: Treue Kunden erhalten ihre Belohnung in Form einer bezahlten Tierarztrechnung.

Dabei geht es ihnen primär um die jährliche Check-Up Untersuchung beim Tierarzt, die einige Hundebesitzer aus Kostengründen vielleicht nicht immer machen und auch um die jährlichen Impfungen.

Das Prinzip ist einfach: Man entscheidet sich für das Futter von nutricanis und nutzt das Servicepaket. Dieses beinhaltet die kostenfreie Lieferung der individuellen Futtermenge zum richtigen Zeitpunkt. Ihr müsst euch also keine Gedanken mehr darum machen, dass plötzlich kein Futter mehr im Haus ist.

Der Kilopreis von 4,99 € bleibt immer gleich und verändert sich nicht. Das Servicepaket ist selbstverständlich jederzeit kündbar und es gibt keine Mindestlaufzeit. Natürlich könnt ihr die Menge jederzeit anpassen oder auch eine Lieferung aussetzen, falls ihr mal im Urlaub seid.

nutricanis zahlt eure Rechnung**
nutricanis zahlt eure Rechnung**

Nach 12 Monaten durchgehender Belieferung (mit mindestens 8 kg) könnt ihr das erste Mal das Bonusprogramm in Anspruch nehmen: Ihr sendet einfach die Tierarztrechnung an nutricanis und euch wird der Rechnungsbetrag auf euer Konto erstattet (max. 65 € / pro Hund / Jahr).

Natürlich könnt ihr das Bonusprogramm auch in Anspruch nehmen, wenn ihr mehr Hunde besitzt und verpflegt. Mehr Informationen zum Bonusprogramm und dem Tierarztservice von nutricanis erhaltet ihr hier.

Für wen ist das Bonusprogramm geeignet?

Geeignet ist es für alle, die gerade sowieso ihr Futter umstellen wollen und deren Hunde eine Unverträglichkeit gegenüber Weizen und anderen Getreidesorten haben. Wenn ihr das Futter einmal testen möchtet, könnt ihr dafür das Kennenlernpaket von nutricanis nutzen.

Dies beinhaltet 1 kg des Trockenfutters, einen Snack, einen Ball, einen 10 € Gutschein für die erste Bestellung (ab 49€), eine kostenlose Lieferung und eine Broschüre zum Thema Hundeernährung.

*Fotolia: Puppy and microscope – alexsandr
**Fotolia: Dog at the vet – Andreas Rodriguez
***In Kooperation mit nutricanis***

Folge uns bei Pinterest

Kommentieren

1 Gedanke zu „nutricanis zahlt deine Tierarztrechnung!“

  1. Die Idee finde ich super. Muss mich gleich einmal schlau machen, wer da vielleicht demnächst die nächste Tierarztrechnung übernimmt. *lach*

    Liebe Grüße
    Sonja und Charly




    0

1 Trackbacks & Pingbacks

  1. Im Test: nutricanis Hundesnacks | Hundeblog Moe and Me

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*