Monatspfoto Februar: Karneval

Monatspfoto Februar
Monatspfoto Februar

Liebe Anja, liebe Lucy, jetzt muss ich mal an euch ein Machtwort sprechen. Das geht so nicht weiter mit diesen Monatspfotos! Vor allem dieses neue Thema, „Fasching und Karneval, Helau und Ahoi!“ geht mal gar nicht. Verkleiden, ich mich?

Die letzten Monate habe ich das Frauchen mit zu viel Arbeit immer sehr gut beschäftigen können. Sie hatte zwar Ideen, aber zu wenig Zeit, um die Monatspfotos umzusetzen.

Ernsthaft???
Ernsthaft???

Auch bei dem Thema dachte ich: Das wird sie nicht schaffen. Wir haben nämlich nichts zum Verkleiden zu Hause, Karneval gibt es bei uns nicht.

Denkste. Hat sie nämlich einfach was gekauft. Und ja: Das ist alles von meinem Leckerlie-Taschengeld abgegangen! Mega frech sowas.

Hattu Möhre für mich?
Hattu Möhre für mich?

Erst musste ich so ein „Playbunny-Kostüm“ anziehen. Nicht mal was Männliches hat sie für mich besorgt! Ich sah echt bescheuert aus! Und das ich so lache auf den Fotos, liegt nicht daran, dass ich mich wohlgefühlt habe, nee, im Gegenteil. Aber die Bezahlung war in Ordnung, deswegen habe ich einfach mal mitgespielt.

Außerdem habe ich mittlerweile gelernt, dass das Frauchen sturer ist als ich und sich immer durchsetzt. Also lieber Pobacken zusammen kneifen und durch da.

Startschwierigkeiten
Startschwierigkeiten

Das zweite Outfit war die Minnie-Maus. Ja herrlich. Noch so ein bescheuertes Ohrenkostüm! Ehrlich mal Frauchen, beim Verkleiden geht es nicht darum, wer die bescheuerteste Kopfbedeckung hat, SONDERN UM DAS GESAMTE OUTFIT!

Aber ich bin ja froh, so hatte ich nur mit einem zweiten Paar Ohren zu kämpfen und nicht mit noch mehr Kleidung.

Zum Glück war das (P-)Foto dann doch recht schnell im Kasten, und hier kommt es:

Unser Monatspfoto Februar
Unser Monatspfoto Februar

Aber es reicht jetzt echt. Beim nächsten Mal streike ich, such mir eine neue Familie oder was auch immer. Karneval ist für mich nur eines: Bescheuert. Und Verkleiden auch.

Frauchen sieht das übrigens anders, die ist nächsten Samstag sogar auf einer Mottoparty! Als was sie geht, darf ich leider nicht verraten. Nur so viel: Es ist mega peinlich für mich und ich bin sehr froh, dass ich das nicht anziehen muss.

Liebe Anja, liebe Lucy: Wenn ihr mit eurem Monatspfoto unbedingt weitermachen müsst, dann sorgt bitte für bessere Hundethemen. Mit mehr Essen und Bällen und so. Danke.

Es reicht jetzt.
Es reicht jetzt.

**Fotolia: Carnival Confetti Ribbons Long Card Datei: #100174845 | Urheber: Style-Photography

Kommentieren

20 Gedanken zu „Monatspfoto Februar: Karneval“

  1. Lieber Moe, auch ich habe mir schon schwer überlegt, zu kündigen. Wir machen zwar nicht direkt beim Monatspfoto mit, aber verkleiden (lassen) musste ich mich trotzdem. Das ist sooo peinlich…

    Aber wem sag ich’s, Du hast schließlich auch genug um die Ohren… 😉

    Nasenstups
    Deine Linda

  2. Ohjaa, wir kennen es – Karneval! Die doofe 5. Jahreszeit *brech*

    Kann bei uns aus dem Kalender auch total gestrichen werden (obwohl wir doch tatsächlich Rheinländer sind) ;).

    P.S. Ich finde Moe mit Hasi-Ohren einfach zuckersüß <3
    Wuff, Deco + Pippa

  3. Ach lieber Moe, du hast es doch noch gut getroffen mit deinen Ohren. Und so niedlich siehst du aus! 😛
    Aber ich verspreche dir zwei Dinge: Erstens, Lucy wird ebenfalls als Verkleidungsmuffel was über sich ergehen lassen müssen und zweitens werde ich mir für das nächste Monatspfoto etwas Moe-Gerechtes ausdenken. So als Ausgleich. ^^

    Liebe Grüße, Anja und Lucy

    • Niedlich. Na herrlich. Niedlich auch noch. Als ob süß nicht reicht. 😉

      Ja, das wäre ganz prima. Mit Widmung und so. „Dieses Motto ist extra für Moe und alle anderen, die Monatspfotos doof finden, bei denen sie zur Belustigung ihres Rudels merkwürdig angezogen und in doofen Posen fotografiert werden.“ So hätte ich das gern. 🙂

      Liebe Grüße
      dein Moe

  4. Oh Moe! Wie hübsch du mit deinen Bunny-Ohren doch aussiehst. Mein Frauli hat mich komplett in ein Kostüm gesteckt! Doch ehrlich. Die Fotos gefallen ihr aber nicht, also muss ich nochmal ran. *oh graus*

    Flauschige Umpfötelung
    Shiva „Potter“ Wuschelmädchen

  5. Hihiiiiiii!!!!! Wie süß du aussiehst! 😀 Mit Rico bin auch gerade dabei ein passendes Monatsfoto zu schießen. 😉 Er sieht das in etwas genauso wie du, aber solange die Bezahlung stimmt lässt er es über sich ergehen. Trotzdem muss ich sagen du bist wirklich eine super süße Maus :*
    LG Christina

  6. Nun, wir mögen Karneval auch nicht, aber so schlimm, wie Moe finden wir es nicht. Er ist tapfer der kleine Bursche und sieht soooo toll aus.

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

  7. Och, Moe. Mein Frauchen hat das Monatspfoto total vergessen, tja, bis sie deine Bilder gesehen hat. Jetzt flitzt sie wie wild im Haus herum und sucht nach einem geeigneten Kostüm. Neeee, nicht das rosa Tütüüüüü ….

    Deine Hasenöhrchen stehen dir aber super. *meint Frauchen*

    Liebe Grüße
    Sonja und Charly

    • Das ist sehr beruhigend, liebe Lotta. Ich gehe davon aus, das ich bei dir einziehen darf, wenn Frauchen nochmal bei so einem Monatsdingens mitmacht?!

      Liebe Grüße
      Dein Moe

2 Trackbacks & Pingbacks

  1. Monatspfoto Februar - März - Dunkelbunterhund
  2. Monatspfoto:Wir suchen den Osterhasen | Hundeblog Moe and Me

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*