Moe hat eine neue Freundin!

Letztes Wochenende habe ich uns wieder „Besuch“ von den Tierhelden geholt. Dieses Mal war es eine Mix-Hündin aus Ungarn, vier Jahre alt und etwas kleiner als Moe.

Wir haben uns natürlich vorher wieder zweimal zum Beschnuppern getroffen und die beiden haben sich von Anfang an super verstanden. Es wurde getobt, sich im Schlamm gewälzt und sich gegenseitig die Ohren abgekaut.

Am Donnerstag Abend durfte ich die kleine Acai dann abholen und sie kuschelte sich direkt neben Moe auf’s Sofa. Keine Spur von Heimweh! Stattdessen tobte sie auf mir und Dennis rum, knabberte Moe an den Ohren und auch er war total begeistert von seiner kleinen Freundin.

Am nächsten Tag nachmittags ging es dann mit den beiden an den Strand. Das Wetter war für einen Novembertag herrlich und die Hunde haben viel gespielt und eine Menge anderer Fellnasen getroffen. So fühlte sich Moe dann auch mal genötigt, seine Acai vor einem großen, aufdringlichen Rüden zu schützen.

Nachts hatten wir statt einem 30-Kilo-Hund auch noch einen kleinen 20-Kilo-Hund zwischen uns im Bett liegen, was sehr kuschelig war.

Wir hatten wirklich eine schöne Zeit. Als ich Acai gestern dann wieder zu ihrer Besitzerin gebracht hatte, war Moe ganz schön traurig. Wir hoffen, dass die Kleine bald wieder kommt oder Moe noch ein paar andere Hunde kennenlernen darf!

Wenn ihr jemanden sucht, der sich mal um euren Hund kümmert, dann meldet euch doch mal bei uns! Meine Kontaktdaten findet ihr hier: Hundesitting Kiel

Folge uns bei Pinterest

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*