Moe, der Hafenjunge

Werbung Hauptsächlich finden unsere gemeinsamen Gassi-Gänge am Wasser statt. Strand, Sonne, Meer- wenn man schon da wohnt, wo andere Urlaub machen, sollte das auch in vollen Zügen ausgekostet werden.

Und was liegt näher, als auch dem Hund im „maritimen Chic“ zu kleiden? Machbar ist das jetzt mit den Halsbändern und Leinen vom Studio am Meer. Egal ob Hafenjunge oder Strandmädchen- beide kommen mit den Halsbändern auf ihre Kosten.

Das Halsband

Studio am Meer Leine und Halsband
Studio am Meer Leine und Halsband

Die Halsbänder aus Segeltuch sind handgemachte Unikate und sie sind vor allem eines: Salzwasserfest! Für uns besonders wichtig, denn bei Moe bleibt das Halsband beim Schwimmen im Meer dran. Durch das Segeltuch trocknet das Halsband schnell, hat ein geringes Eigengewicht und ist widerstandsfähig. Im Gegensatz zu anderen lässt sich das Hafenjunge Halsband auf einen Halsumfang von 33 bis 62 cm einstellen. Toll finde ich, dass es sich tatsächlich um wiederverwertetes Segeltuch handelt, dass von einem Yacht- Surf- oder Kitesegel stammen kann. So geht Nachhaltigkeit, bzw. upcycling!

Das Hafenjunge Halsband ist in blau/weiß gehalten, der Schriftzug strahlt richtig und ist vor allem in der Sonne ein ganz toller Blickfang. Für die Damen gibt es, wie schon erwähnt, den Schriftzug Strandmädchen, das Halsband hat die Farben rosa/weiß. Beide Halsbänder erhaltet ihr bei arshabitandi.de.

Die TAUWERK Leine

Eine schicke Ergänzung zu dem Halsband ist die TAUWERK Leine. Diese gibt es in zwei verschiedenen Farben, jeweils passend zu den Halsbändern. Auch sie sind besonders: wie der Name schon erahnen lässt, sind sie aus Regatta-Segeltau und damit äußerst strapazierfähig. Die Leine ist ca. 1 cm stark und hauptsächlich weiß mit kleinen blauen und gelben Akzenten. Mit 3 Metern Länge bietet sie viel Freiheit für den Hund, kann aber natürlich auch verstellt und kürzer gemacht werden.

Für mich war erst einmal ungewöhnlich, dass die Ringe nicht IN der Leine befestigt sind, sondern nur lose daran hängen. Stattdessen knotet man sich die Ringe dorthin, wo man sie haben möchte um die Leine zu verstellen. Das hat den Vorteil, dass sich jeder individuell die perfekte Länge einstellen kann. Dazu ist die Tauwerk- Leine unheimlich leicht: Sie wiegt gerade mal 302 g.

Durch das verwendete Regatta-Tau hatte ich die Befürchtung, es würde die Hände bei Reibung aufscheuern oder unangenehm in der Hand liegen. Das ist aber nicht der Fall, im Gegenteil: Die TAUWERK Leine ist ein richtiger Handschmeichler und durch die schmale Form passt sie sehr gut in meine kleinen Hände.

Hafenjunge-Leine2Falls ihr euch fragt, was die Koordinaten auf der Tauwerk-Leine zu bedeuten haben: Wenn ihr diese bei Google eingebt, landet ihr auf der schönen Insel Norderney. Dort ist 2010 die Idee entstanden, Hundehalsbänder aus Segelstoffen herzustellen. Nun wird ein Teil der Produkte in einer Manufaktur in Sankt Peter Ording handgefertigt, der andere Teil entsteht in sozialen Einrichtungen. Damit ist jedes Teil individuell und einzigartig, genauso wie der Hund, der es trägt.

Und nach dem Spaziergang?

Nach einem ausgedehnten Spaziergang hat man eines: Hunger! Auch dafür hat arshabitandi.de gesorgt. Das GOURMET DOGFOOD wird in Kooperation mit einem Metzgermeister, einem Tierarzt und einer Ernährungsberaterin für Hunde hergestellt. Dabei gibt es verschiedene Menüs, mit Wild, Rind, Pute oder Känguruh. Schaut doch mal rein, im Moment ist das Futter sogar reduziert.

Fazit

Die Halsband-Leine-Kombination gefällt uns unheimlich gut. Sie passt aber nicht nur zu uns Norddeutschen, die an der Küste wohnen. Auch bei euch Landratten in Mittel- und Süddeutschland können wir uns die Halsbänder und Leinen sehr gut vorstellen, denn sie sind ja gewissermaßen ein Statement und transportieren ein bisschen Urlaubsgefühle in den Alltag.

Wir bedanken uns herzlich bei dem arshabitandi Designversand für die tollen Produkte!

Edit: Den ars habitandi Designversand gibt es so nicht mehr. Die Produkte von Studio am Meer erhaltet ihr aber natürlich trotzdem. Eine Info über die Händler findet ihr hier: Studio am Meer Händerlersuche

MerkenMerkenMerkenMerken

Folge uns bei Pinterest

Kommentieren

7 Gedanken zu „Moe, der Hafenjunge“

  1. Das Halsband steht dir super, lieber Moe. Du bist aber auch ein hübscher Hafenjunge. Die dazupassende Leine gefällt mir sehr gut.

    Liebe Grüße
    Sonja und Charly




    0
  2. Wow, Moe!
    Das steht dir wieklich gut. Gerade zu deinem Fell strahlt Halsband und Leine aus hundert Metern :-). Einfach ein richtiger strandtraum *kicher*.

    Das würde uns auch sehr gut gefallen, aber leider ist Rosa (für Pippa) nicht so unsere Farbe…
    Denn rosa und orange – das sieht nix aus :-(. Dennoch das Jungs-Halsband merken wir uns :-). Wuff




    0

1 Trackbacks & Pingbacks

  1. Reisen mit Handgepäck und Hund | Hundeblog Moe and Me

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*