Love is in the air

Hundekekse von Jetset Dog
Hundekekse von Jetset Dog

… mit den Valentina – Cookies. Ja, bald ist wieder Valentinstag, der Tag der Blumenverkäufer, Verliebten und Verrückten. 😉 Zugegeben, ich halte nicht so viel von diesem Tag, habe ich doch meist schlechte Erfahrungen gemacht.

Kein Tisch mehr frei im Lieblingsrestaurant, weil man zweihundertdrölfzehn Tage vorher hätte reservieren müssen. Keine Blumen mehr bei Aldi, weil irgendwelche verzweifelten (Ehe-)Männer noch schnell die Reste kaufen mussten. Und natürlich: Eine riesige Schlange schon Tage vorher in sämtlichen Drogeriemärkten, verschwitzte, hektische Menschen auf der Suche nach dem besten Parfum für den oder die Liebste.

Aber genug des Zynismus. Denn Moe, der soll von allem nur das Beste bekommen – auch am Valentinstag und an den Tagen davor und danach.

Valentina – Cookies von Jetset-Dog

Die liebe Monika von Jetset-Dog, mit der ich schon länger in Kontakt bin und deren Kekse auch auf meiner Plattform Wunderdogs vertreten sind, wollte Moe zu diesem speziellen Tag eine Freude machen und hat ihm Kekse geschickt.

Valentina – Cookie
Valentina – Cookie

Dazu muss ich sagen, dass die Hundekekse von Jetset-Dog sehr speziell sind: Sie sind alle selbst gebacken, aus natürlichen Inhaltsstoffen und ohne Zusatzstoffe hergestellt. Die Kekse sind zu 100 % in Lebensmittelqualität und somit auch für den Menschen verzehrbar (was ich auch schon gemacht habe). Zudem sind die Kekse entweder vegetarisch oder sogar vegan, zuckerfrei (Ausnahme: Honig) und glutenfrei.

So, und bevor es jetzt ans Naschen geht, erzähle ich euch natürlich auch, was in den Valentina – Cookies alles so drin ist:

  • Bio Maismehl
  • Bio Maisstärke
  • Bio Kokosraspel
  • Bio Maisgrieß
  • Bio Kokosmilch

– und sonst nichts. Die Kekse riechen ganz herrlich nach Kokos, es gibt sie in 50g oder 100g Tütchen zu kaufen. Der Preis liegt bei 3,50 €, bzw. 6 € für die große Tüte.

Happy Valentine's Day
Happy Valentine’s Day

Bei den süßen Cookies verliert man dann auch ganz schnell seine Aversion gegen Pink, Blümchen und Herzchen, denn die Hundekekse sind so niedlich verpackt, die mussten auch ganz mädchenhaft fotografiert werden. 🙂

Und weil Monika uns noch ein bisschen mehr Kekse eingepackt hat, als so ein Schleckermaul wie Moe fressen kann darf, haben wir geteilt: Johnny, der Nachbarshund, hat auch Valentina – Cookies bekommen und wir glauben, er hat sich sehr gefreut (Genau genommen war Moe ein bisschen sauer, dass ein Rüde Kekse bekommen hat. Aber da die Kekse von Monika, bzw. von mir gekommen sind, ist das sicherlich in Ordnung. 😉 ).

Drei, Zwei, Eins – MEINS!
Drei, Zwei, Eins – MEINS!

Das zweite Tütchen wird die Nachbarshündin Angie bei Gelegenheit bekommen, ich vermute mal, das ist mehr in Moes Sinn. Ich persönlich würde die Kekse auf jeden Fall nachbestellen, wobei ich gestehen muss, dass die Dinkel-Erdnuss-Leckerlie zu meinen absoluten Favoriten gehören.

Moe interessieren meine Vorlieben herzlich wenig. Ich glaube, für ihn ist es am Wichtigsten, dass die verteilten Kekse in angemessener Anzahl bei ihm ankommen und eine vernünftige Größe haben – und das passt auf jeden Fall bei den Valentina – Cookies.

Also: Solltet ihr noch kein passendes Geschenk für euren Hund zum Valentinstag haben oder möchtet ihn einfach mal so verwöhnen, schaut bei Jetset-Dog vorbei. Ich bin mir sicher, dort werdet ihr fündig.

Will you be my Valentine?
Will you be my Valentine?

**Die Kekse wurden uns kosten- und bedingungslos von Jetset-Dog zur Verfügung gestellt.

Kommentieren

1 Gedanke zu „Love is in the air“

  1. Ja, Moe ich möchte Dein Valentinchen sein….Leider geht es mir ganz schlecht, wobei der Rücken schon besser ist. Aber ich darf doch keine Kekse futtern, auch nicht von Dir…*Seufz*

    Wuff & Wau
    Deine Socke

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*