Was wäre ein Hundeblog ohne ein leises Bellen, ohne die Stimme des Hundes? Nichts. Deswegen erzählt euch hier Moe von seinen Erlebnissen, von Dingen, die er bestens versteht und von seinem Leben mit einem chaotischen Zweibeiner-Rudel. Manchmal bissig, manchmal herzlich – aber immer ehrlich.

Wie ich Frauchen die Ablenkung brachte

23. April 2015 7

Bei meinem Frauchen knallen gerade ein paar Synapsen durch. Stellt euch folgende Situation vor: Um 4:30 Uhr klingelt der Wecker. Frauchen läuft wie angeknipst los, macht sich fertig und düst zur Arbeit. Ich drehe mich … weiterlesen

Intelligenztest beim Hund

21. März 2015 21

Frauchen hat sich mal wieder den weltgrößten Unsinn ausgedacht: Ein Intelligenztest. Naja, ok, genau genommen war das nicht ihre Idee, sie hat es in irgendsoeinem „Wir-verstehen-Hunde“ Magazin gelesen und musste das ausprobieren. Nicht an sich … weiterlesen

Schneespaß

31. Januar 2015 5

Bei uns liegt immer noch Schnee! Das ist so herrlich und ich genieße jede freie Minute mit Herrchen und/oder Frauchen, um zu toben oder mich im Schnee zu wälzen. Ich mag eigentlich gar nicht nach … weiterlesen

Ugly Faces – eine Sammlung

29. Januar 2015 21

Ja, es kann durchaus mal passieren, dass auch ICH auf Fotos nicht so vorteilhaft ausschaue. Sehr seltene Momente, mit denen ich das Frauchen aber immer richtig zum Lachen bekomme. Und damit ihr heute auch ein … weiterlesen

Unterwegs im Schnee

26. Januar 2015 5

Wenn Sonntag und Schneetag zusammen fallen, dann muss man das auskosten. Also sind Frauchen und ich spielen gegangen. Wollt ihr uns durch den Schnee begleiten? Also, wir waren wieder auf unserer Wiese. Dort haben wir … weiterlesen

Der erste Schnee 2015

24. Januar 2015 5

Ich kann euch sagen, hier war heute morgen was los: es hat geschneit! Aber so richtig schöne, große Flocken! Deswegen konnte Frauchen ihr Apfel-Foto-Dingens nicht so lange draußen lassen, es wäre sonst nass geworden. Ein … weiterlesen

1 2 3 4 5 8