Trockenfutter, Nassfutter oder doch lieber Barf? Wir haben uns durch einige Ernährungsformen und durch viele Hersteller probiert. An diesen Erfahrungen möchten wir dich teilhaben lassen. Leider ist auch Moes Krankenakte beachtlich: Hüftgelenksdysplasie, Allergien und Analdrüsen-Probleme begleiten uns. Wir lassen dich an unseren Erfahrungen, die wir auf dem Weg machen, teilhaben.

Hundekekse selber backen Teil 2

14. April 2011 1

Backen für den Hund ist echt was Schönes, dass weiß man spätestens, wenn der Hund sabbernd neben dem Backblech steht. Trotzdem muss es bei mir immer schnell gehen, ich habe keine Lust, mich stundenlang in … weiterlesen

Neues Kong – Rezept für Moe

22. März 2011 0

Ich kann eigentlich nicht klagen: Moe hat bisher noch nie einen Kong abgelehnt, egal was drin war. Selbst Sachen, die er so niemals fressen würde, werden inhaliert. Trotzdem muss ja ab und zu mal was … weiterlesen

Die chemische Kastration

28. Januar 2011 0

Lange haben wir uns mit dem Thema rumgeschlagen, ob wir Moe eventuell kastrieren lassen sollten. Eigentlich ist Moe ja ein sehr verträglicher Hund, zumindest bei Menschen und den meisten Hündinnen. Er ist auch nicht die … weiterlesen

Futterchaos beim Hund

11. Dezember 2010 0

Moe und ich haben eine ganze Menge gemeinsam. Wir schlafen gerne lang. Wir lieben den Schnee.  Wir sind mäkelig beim Essen.

Hat Moe eine Hüftgelenksdysplasie (HD)?

21. Oktober 2010 1

Neulich hatten wir also diesen Tierarzttermin vor dem es mich schon etliche Tage zuvor gegraust hat. Moe sollte in Narkose gelegt werden um festzustellen, ob er von der Hüftgelenksdysplasie, kurz HD, betroffen ist. Angst hatte … weiterlesen

Futterumstellung beim Hund

3. September 2010 1

Jetzt war es schon wieder soweit: Wir mussten ein drittes Mal einen Futterwechsel vornehmen. Als wir Moe zu uns nahmen, hat er von uns das Trockenfutter von Royal Canin bekommen, mit dem wir sehr zufrieden … weiterlesen

Moe und das Zähneputzen

1. September 2010 1

Als wir Moe mit seinen sieben Monaten bekommen haben, hatte er wunderbar weiße Beißerchen. Damit das auch so bleibt, hat er regelmäßig die DentaStix von Pedigree bekommen. Nach einer gewissen Zeit haben wir allerdings feststellen … weiterlesen

Hundekekse backen: So geht’s!

1. Juni 2010 3

Ja, ich gebe es zu: ich backe lieber für meinen Hund als für meinen Freund. Das liegt aber daran, das mein Moe sich nicht Käsekuchen oder andere Dinge wünscht- er ist einfach damit zufrieden, was … weiterlesen

1 5 6 7