Hundestrand Falckenstein/ Friedrichsort

Mit (großem) Hund fühlt man sich oft wie ein Mensch zweiter Klasse. Beim Spaziergang wird schleunigst auf die andere Straßenseite gewechselt. Im Bus gerne mal gemurrt warum der Hund nicht laufen kann. In Geschäften ist man oftmals nicht willkommen. So fühlt man sich dann auch am Hundestrand Falckenstein, dort wo wir jetzt hingezogen sind, damit Moe oft schwimmen gehen kann.

Als Hundehalter mit Hund hat man dort die großzügige Möglichkeit, einen 300 m Mini-Strandabschnitt zu nutzen, den man sich im Sommer mit ganz vielen anderen teilen kann. Aus dem Weg gehen kann man sich da nicht, Hunde, die sich nicht verstehen,  haben eben Pech gehabt. Das ist allerdings nicht einmal das Schlimmste. Schlimm ist, das es bis auf einen Streifen von ca. einem Meter keinen Sand, sondern nur große Steine (Felsbrocken) gibt. Da macht Baden Spaß.

Die Hunde müssen zum Baden rein- und rausklettern und das Verletzungsrisiko ist groß, da unter Wasser die Steine schlecht zu erkennen sind.

Zum Glück muss dieser Strandabschnitt nur von April bis Oktober genutzt werden, das restliche Jahr über darf der Hund den ganzen Strand nutzen.

Ich muss dazu sagen, dass wir nur sehr selten an den Hundestrand gehen. Entweder wir gehen so früh morgens an den Strand, dass Moe noch niemanden stört, oder wir breiten uns ein Stück abseits vom Hundestrand aus. Da sind zwar auch noch genug Steine, dass sich wenig Nicht-Hundebesitzer dort aufhalten, aber im Vergleich so wenig, dass der Hund und auch der Mensch relativ gefahrlos ins Wasser können.

Schade, dass man sich dort nicht mehr Mühe gibt.

Nachtrag: Heute habe ich die Seite www.hundelobby.com entdeckt. Dieser Verein setzt sich unter Anderem auch dafür ein, dass die Stadt den Strandabschnitt vergrößert oder den Hundestrand komplett verlegt. Leider scheint sich auf dieser Seite seit 2010 nichts mehr getan zu haben, von daher ist nicht ganz klar, ob dort noch Bemühungen statt finden.

Folge uns bei Pinterest

1 Trackbacks & Pingbacks

  1. Mit Hund unterwegs in Friedrichsort | Hundeblog Moe and Me

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*