Süßes, sonst kommt der Höllenhund!

Der Höllenhund
Der Höllenhund

Heute, an Halloween, ist etwas ganz Komisches auf der Wiese passiert… Wie aus dem Nichts kam ein schwarz-weißes, großes Wesen auf mich zu gerannt, mit heraushängender Zunge, glitzernden Augen und roten Hörnern!

Dann, plötzlich passierte es: er griff mich an! Und verlangte Leckerlis, sonst würde er mich von oben bis unten abschlabbern. Bibbernd vor Angst leerte ich meine Taschen…

Attacke!
Attacke!

…und ging rückwärts von der Wiese. Da passierte es: der Höllenhund verfolgte mich bis nach Hause! Ihr glaubt es nicht – jetzt habe ich einen Mitbewohner. Einen sehr Gefräßigen… Hoffentlich ist morgen der Spuk vorbei!

Ob er mich fressen will?
Ob er mich fressen will?

Folge uns bei Pinterest

Kommentieren

2 Gedanken zu „Süßes, sonst kommt der Höllenhund!“

  1. Ich drücke fest die Daumen 🙂 Der Höllenhund sieht aus als könnte er Dir die Haare vom Kopf futtern … oder mit der riesen Zunge richtig abschlabbern!

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara




    0

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*