Herbst – aber wann ist eigentlich wieder Winter?

Es herbstet
Es herbstet

Nur falls ihr es nicht mitbekommen haben solltet *haha*, es ist wieder Herbst. Und wisst ihr, was das bedeutet? Es ist die Vorstufe für meine, unsere, Lieblingsjahreszeit!

Frauchen und ich LIEBEN den Winter. Den ersten Schnee, unter Schneeflocken toben, Weihnachtsdeko, Kuschelnachmittage, Kerzenschein… Ja, wir können es kaum abwarten. ♥

Leider ist jetzt erstmal Herbst. Wisst ihr, warum so ein Hund wie ich das weiß? Ganz einfach: Die Blätter fallen auf den Kopf und es nebelt!

Fast jeden Morgen stapfen wir durch eine Nebelsuppe, ganz schlimm ist es am Meer. Aber irgendwie ist das auch total spannend, denn man weiß nie, was man so im Nebel entdeckt. Vielleicht einen hübschen Hund? 🙂

Ein hübscher Hund im Nebel
Ein hübscher Hund im Nebel

Wenn dann mal kein Nebel ist, sehen die Wolken auch total schön aus, sagt das Frauchen. Und Kastanien gibt es auch schon, da muss man aber echt aufpassen, wenn die auf den Kopf fallen tut es weh. Das kenne ich noch aus dem letzten Jahr.

Sonnenaufgang im Kurpark
Sonnenaufgang im Kurpark

Aber wisst ihr, was das untrüglichste Zeichen ist, das jetzt gerade Herbst und bald Winter ist? Mein Eisbär ist aufgewacht. JAHA! Ich habe einen Eisbären. Der lag die letzten 7 Jahre im Keller Winterschlaf und Frauchen hat ihn jetzt aufgeweckt. Er heißt Knut und ist ganz flauschig und groß.

Best buddies: Knut und ich
Best buddies: Knut und ich

Mit Knut kann man richtig coole Sachen machen: Herumwirbeln, in den Poschi beißen… Der hat auch so niedliche Speckrollen! Obwohl, eigentlich müsste er total abgemagert sein, weil er doch gerade aus dem Winterschlaf gekommen ist?! Naja, mein Fressi teile ich jedenfalls nicht, aber das ist ok für Knut.

Neulich wollte ich Knut mal zeigen, was draußen so los ist. Aber Knut darf noch nicht nach draußen, sagt Frauchen. Ist ja klar, das ist ein Eisbär und der schmilzt sonst! Hätte ich gleich drauf kommen können.

Deswegen ist es umso wichtiger, dass es bald schneit. Ich kann Knut ja nicht dauerbekuscheln, sonst ist er bis zum ersten Schnee ganz platt und durchgeschmust.

Dauerbekuschelung
Dauerbekuschelung

Die erste Weihnachtsdeko ist auch schon nach oben gezogen, zusammen mit Knut. Wir haben nämlich keine andere Deko. Nur für Weihnachten, da hat das Frauchen einhundertdrölfzehn Kisten. Außerdem brauchten wir die Deko für ein Foto, mit dem Frauchen an dem Gewinnspiel von Hundhoch3 teilnimmt. Die haben nämlich den 100. Blogpost und zu gewinnen gibt es eine Portraitzeichnung von der Fellnase.

So und nun warten wir auf den Schnee. Geht es euch auch so oder sind euch andere Jahreszeiten lieber?

Warten auf den Schnee
Warten auf den Schnee
error: Content is protected !!