Schönes aus Hundefell

Drei Unikate: Herta, Paule und das Armband mit Anhänger

 

Hundefell. Flauschig, kuschelig, riecht nach unserem Vierbeiner. Wandert meist nach dem Bürsten in die Mülltonne oder in den Staubsauger. Oder jetzt doch nicht mehr? 🙂 Vielleicht gibt euch der folgende Gastbeitrag von Tanja eine neue Idee, was man mit den ausgekämmten Hundehaaren sonst noch anstellen kann:

„Hallo ihr lieben „Moe & Me“-Fans, Leser und -Follower, wir sind Tani die Quasselstrippe und ihre beiden Katalanischen Hütehunde Herta und Paule. Nicole hat uns eingeladen heute einen Gastartikel für „Moe & Me“ zu schreiben. Das freut uns sehr und machen wir natürlich gerne!

Was wir euch hier und heute vorstellen möchten, das sind die wunderbaren Unikate aus Hundewolle hergestellt von „By Yeti Design“. Alles was ihr dazu braucht ist die ausgekämmte Hundewolle eurer Fellnasen, den Rest erledigt „By Yeti Design“.

Herz aus HundefellHUNDEWOLLE – ja davon haben wir Hundemenschen meist eh mehr als genug. Gerade in Zeiten wie diesen – also wenn bei vielen Vierbeinern der Fellwechsel ansteht – dann wird es sogar richtig haarig. Was also liegt da näher, als aus dieser Unterwolle ein paar schöne Dinge für uns Menschen anfertigen zu lassen. Schließlich mühen wir uns auch redlich und bürsten und kämmen, damit unsere Fellmonster stets gut frisiert unterwegs sind.

Nicole von „By Yeti Design“ (ja sie heißt auch Nicole 🙂 ) verarbeitet, bzw. filzt die Hundewolle zu so wunderbaren Dingen wie Anhänger in Herzform, Schlüsselanhänger mit Wollkugeln dran, Ledertaschen oder -gürtel mit aufgenähten Hundewoll-Applikationen und mehr. Ich kenne einige Züchter, die ihren Welpen-Erwerbern zum Beispiel so kleine Fell-Herzchen, hergestellt aus der Unterwolle der Hundemama, als Geschenk mitgeben. So hat man im neuen Welpen-Zuhause immer ein schönes Erinnerungsstück.

Meine ganz speziellen Favoriten von „By Yeti Design“ sind:

1. „Der Kugelige“: Das ist ein Schlüsselanhänger mit fünf Wollkugeln, Karabiner und silbernem Schmuckanhänger. „Meine“ fünf Kugeln setzen sich zusammen aus zwei Kugeln Herta-Wolle, zwei Kugeln Paule-Wolle und einer Mischkugel. Das war Nicoles Idee und ich fand sie klasse.

2. Das lederne Wickelarmband mit zwei Anhängern, einer davon ist eine Wollkugel (bei mir eine Mischkugel aus Paule und Herta-Wolle), der andere ist ein runder, silberner Gravur-Anhänger mit „HERTA“ und „PAULE“ eingraviert. Das coole an diesem Armband ist nicht nur die große Farbauswahl bei den Lederbändern, sondern auch die Option, das Lederband schnell mal wechseln zu können. Möglich macht das ein runder Schnapp-Verschlussring, in den jederzeit ein anderes Armband eingehängt werden kann. Natürlich hab ich schon ein zweites Armband. Es musste ein pinkfarbenes sein – wird schließlich bald Sommer 🙂 (auf dem letzten Bild ist Herta mit ihrer Schnüffelnase ins Bild spaziert).

Unikate aus Hundewolle sehen lange aus wie neu

Hundewolle ist für den Filzprozess wie gemacht, darüber hinaus ist sie auch noch selbstreinigend. So bleiben Taschen, Gürtel und Schlüsselanhänger lange schön. Ich hab meinen Schlüsselanhänger nun schon über ein Jahr am Schlüsselbund hängen. Ihr könnt euch vorstellen, wie häufig man seinen Schlüssel in der Hand hat. Und was soll ich sagen, mein kleiner Kugeliger sieht immer noch aus wie am ersten Tag.

Na, seid ihr auch auf den Geschmack gekommen? Dann schaut doch mal bei „By Yeti Design“ vorbei. Und ganz im Vertrauen, wenn ihr sagt, dass ihr auf Empfehlung von „Moe & Me“ oder von der „Quasselstrippe“ kommt, dann gibt euch die Nicole bestimmt auch ein paar Prozent Rabatt.Der Kugelige

Also denn, liebe Grüße und ein herzliches WUFF-WUFF, die Quasselstrippe mit Pauli und Herta.

P.S. Falls ihr Lust habt, auch mal bei uns auf dem Blog vorbeizuschauen … wir würden uns über euren Besuch hundemäßig freuen! Zur Quasselstrippe geht’s hier entlang.“

Vielen Dank für die schönen Inspirationen, liebe Tanja! Das Lederarmband mit Gravur gefällt mir sehr gut und ist ein schönes Erinnerungsstück.

Folge uns bei Pinterest

Kommentieren

6 Gedanken zu „Schönes aus Hundefell“

  1. Zum Glück können wir auch der Unterwolle von Socke auch solch eDinge machen. Mangels Zeit komme ich nicht dazu, aber einige Schuztengel Deko. und Schlüsselanhanger sind schon dabei….

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke, die auch schon einmal aus der filzbar von Simone Spieß etwas geschenkt bekommen haben….




    0
  2. Wow, was es nicht alles gibt!!! Eine tolle Idee aus Hundehaaren so schöne Anhänger zu kreieren. Das pinke Armband gefällt mir sehr gut.

    Liebe Grüße
    Sonja und Charly




    0
  3. Ich finde es toll, auf was für kreative Ideen ihr so kommt! Ein Schlüsselanhänger aus Hundehaaren o.O! Klasse! Wir sind dann mal den Hund kämmen…. 😀

    LG Jérôme




    0
  4. Die Sachen sind echt wunderschön. Ich sammel immer die Wolle von meinem Hund und wusste bishernict warum. Ich kann sie einfach nicht wegwerfen, sie ist so schön flauschig. Jetzt hat das alles endlich einen Sinn 🙂




    0
  5. Die Sachen sind echt wunderschön. Ich sammel immer die Wolle von meinem Hund und wusste bisher nicht warum. Ich kann sie einfach nicht wegwerfen, sie ist so schön flauschig. Jetzt hat das alles endlich einen Sinn 🙂




    0

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*