Gassi Glamour: Glänzend unterwegs

Gassi Glamour: Mehr Style für den Hund

Manchmal wird man im Internet von Dingen so richtig schön angefixt. Jedenfalls ging mir das so, als ich die wunderschönen Leinen und Halsbänder von Gassi Glamour bei Instagram entdeckt habe. Tolle Farben, für Jederhund etwas dabei – das wäre doch was für Moe und mich.

Zugegeben: Wir haben hier keinen Mangel an Halsbändern und Leinen und das Herrchen rollt auch immer kräftig mit den Augen, wenn wieder etwas Neues ankommt. Aber: Es ist doch sooooo schön! 🙂

Und unser Gassi Glamour Halsband kann sogar etwas richtig Tolles, nämlich: Glitzern! Aber dazu später mehr.

Wer ist Gassi Glamour?

Wer ist Gassi Glamour

Hinter Gassi Glamour stecken Christin aus Hamburg und ihre Tierschutz-Hündin May. Christin fertigt ihre Halsbänder und Leinen aus Leder selbst und ist mit Herzblut dabei. Da sie eine Zeitlang in Spanien verbracht hat und dort im Tierschutz aktiv war, gehen 3,00 € jedes verkauften Artikels an eines der beiden Tierheime, bei denen Christin aktiv mitgeholfen hat.

Die Halsbänder und Leinen gibt es in ganz unterschiedlichen Farben und 4 unterschiedlichen Stilen: Nappaleder, Veloursleder, rund geflochtene Lederbänder und Lederriemen. Die Verschlüsse sind in rostfreiem Messing und entweder goldfarben oder silber.

Mit Gassi Glamour an den Strand
Mit Gassi Glamour an den Strand

Unser Halsband: Piña Colada und Olé!

Keine Ahnung, warum ich bei unserem speziellen Halsband immer an Sonne, Meer und Cocktails denke, könnte sein, dass ich immer an den Bezug zu Spanien denke. 🙂 Jedenfalls haben wir uns für ein türkises Leder mit Echsenprägung entschieden (Ja, wir! Denn Christin hat so viele tolle Farben im Angebot, dass ich da erst einmal Rücksprache halten musste.).

Und mein lieber Scholli: Was für eine Farbe! Sie knallt richtig und durch die Echsenprägung funkelt das Halsband so richtig schön in der Sonne. Ich habe mal versucht, das fotografisch festzuhalten, aber es war echt eine Herausforderung (wegen zu wenig Sonne und so. 😉 ).

Unser funkelndes Halsband von Gassi Glamour
Unser funkelndes Halsband von Gassi Glamour

Nun ist es so, dass unser Halsband ein richtiges Schmuckstück ist, aber dieses Schmuckstück hat einen kleinen Haken: Man sollte mit so einem Lederhalsband natürlich nicht mit Anlauf in die Ostsee hüpfen. Das ist einfach so. Leder und Meerwasser vertragen sich nicht, dass durfte ich schon bei einem anderen Halsband erfahren. Andererseits: Behängt mit dem feinsten Schmuck würde der Mensch wohl auch eher nicht baden gehen. 😉

Damit bleibt das Halsband für uns etwas Besonderes, was sehr wohl auf Spaziergängen getragen werden und eingeferkelt werden darf (Moe hat sich damit auch schon ordentlich in Schnee und Matsche gewälzt). Denn mit einem weichen Tuch und etwas Wasser bekommt man das Halsband ohne Probleme wieder sauber und wenn es dann noch mit einer speziellen Lederpflege gepflegt wird, bleibt das Halsband auch so schön, wie es jetzt ist.

Das Halsband im Härtetest
Das Halsband im Härtetest

Ach ja, ein kleines Manko gibt es: Uns fehlt noch die passende Leine und für mich das passende Armband zu dem Schmuckstück. Denn Sets sind ja immer sehr schön anzusehen und wenn ich an so ein hochwertiges Lederhalsband eines unserer schnöden, schwarzen Leinen einhake – sieht das irgendwie nur gruselig aus. 😀

Übrigens wird das Halsband mit einem maritimen Brummelhaken (heißt wirklich so) verschlossen. Da wir den bisher nur aus anderen Blogs kannten, fand ich ihn sehr spannend. Meine Angst, dass dieser Verschluss nicht halten, bzw. das Halsband einfach aufgehen würde, bestätigte sich in der ganzen Zeit nicht. Und Moe hat sich nicht gerade zimperlich verhalten, wenn er das Gassi Glamour Halsband umhatte. Aber was will ich auch von ihm: Er hat ja nun kein Bewusstsein dafür, was er da für ein Schmuckstück ausführt!

Türkises Leder mit EchsenprägungGassi Glamour ist also perfekt geeignet für (fast) alle Ausflugsziele, für jeden Tag und bringt Farbe ins triste Winterwetter (das wir hier leider immer noch haben – wo bleibt der Frühling?). Die passende Leine werden wir uns früher oder später auch noch zulegen und für das Plantschen im Meer – ja, da stellen wir euch bald etwas Ostsee-taugliches vor. 🙂

Vielen lieben Dank, Christin und May, dass ihr uns so toll beraten habt und dass ihr Moe mit einem wunderschönen, außergewöhnlichen Halsband ausgestattet habt! ♥

**Das Halsband wurde uns kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.

Kommentieren

5 Gedanken zu „Gassi Glamour: Glänzend unterwegs“

  1. Wow! Das Halsband sieht toll aus und steht Moe ausgezeichnet 🙂
    Ich kann deinen Wunsch nach einer passenden Leine gut verstehen 😀
    Die Fotos sind super – man kann das Glitzerne sehr gut erkennen.
    Glückwunsch zu diesem tollen Halsband

  2. Was für ein schöner Blogbeitrag! Vielen, lieben Dank dafür und schön, dass es euch so gut gefällt. Ihr habt aber auch die perfekte Wahl getroffen – die Farbe steht Moe wirklich großartig!

    Euch weiterhin ganz viel Freude damit und liebe Grüße nach Kiel
    Christin und May von GASSI GLAMOUR

  3. Mannometer seid ihr jetzt chic unterwegs <3
    Das neue Halsband steht Moe besonders gut, ich bin entzückt – und Zoi beinahe etwas neidisch.
    Man verfällt direkt in Shoppinglaune, aber ich muss mich zusammenreißen!

    Liebe Grüße,
    Frauwau und Frauchen Vanessa 🙂

  4. Oh ist das schön !:)

    Ach ich muss dir übrigens mal ein Lob zusprechen :* Ich lese euren Blog so gerne und finde es immer wieder spannend und erfahre viel Neues !:) Es gab noch keinen Artikel, den ich nicht interessiert bis zum Ende gelesen habe. Macht weiter so 🙂

    Liebe Grüße Lily

1 Trackbacks & Pingbacks

  1. Seelentröster: Hamburger Kugeln | Hundeblog Moe and Me

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*