Dinge, die Moe niemals sagen würde

Im September war es, da habe ich 5 Fragen ausformuliert. Fragen, die ich Moe gerne stellen würde, wenn er nur reden könnte. Die Antworten habe ich mir (natürlich nach bestem Wissen und Gewissen) gleich mit ausgedacht. Leider hat sich bisher nichts geändert: Moe schweigt. (Zum Artikel geht es hier.)

Naja gut, schweigen ist nicht ganz richtig. Genau genommen erzählt dieser Hund wahnsinnig viel. Durch sein Bellen, durch sein Fiepen, durch sein Grunzen. Durch das wohlige Schnaufen, das tiefe Grummeln, das Quietschen vor Freude. Aber auch durch seine Körpersprache.

Da ich ja manchmal bekloppte Ideen habe, habe ich mir nun Dinge überlegt, die Moe wohl, würde er sprechen können, NIEMALS sagen würde. Ich bin gespannt, wie eure Hunde das sehen – fragt sie doch mal!

Couch und Bett sind sowieso doof.
Couch und Bett sind sowieso doof.
    1. Für mich heute bitte nur einen halben Napf. Ich möchte abnehmen.
    2. Das Bett / die Couch ist nur was für Menschen. Ich will da eigentlich gar nicht hoch.
    3. Den Postboten bellen nur merkwürdige Hunde an.
    4. Generell bellen nur merkwürdige Hunde beim Klingelgeräusch.
    5. Rausgehen finde ich total doof.
    6. Leckerlies? Brauche ich nicht.
    7. Statt Fleisch nehme ich heute die Apfelspalten.
    8. Eine Katze als Haustier wäre klasse.
    9. Andere Hunde finde ich großartig!
    10. Ich werde ja eigentlich nicht gerne gestreichelt.

      Wirklich, alles wahr!
      Wirklich, alles wahr!
    11. Frauchen und Herrchen sollten öfter Zeit ohne mich verbringen.
    12. Gebürstet werden finde ich super.
    13. Ich mag Wind. Vor allem wenn er von hinten kommt.
    14. Spielzeug ist was für kleine Kinder. Vor allem Bälle.
    15. Feuerwerk ist gar nicht schlimm. Auch Böller nicht.
    16. Den Müll plündern? Das machen doch nur Katzen.
    17. Die Privatsphäre meiner Menschen im Bad respektiere ich gerne.
    18. Mir macht es nichts aus, wenn meine Menschen andere Hunde streicheln.
    19. Ich mische mich nicht ein, wenn Leute sich streiten.
    20. Ich habe noch nie am Zaun andere Menschen angebellt.

So. Und da ich es traurig finde, dass Moe hier immer in die Pfanne gehauen wird und sich nicht wehren kann, hat sich Moe auch mal ein paar Dinge überlegt, die sein Frauchen niemals sagen würde.

  1. Für mich nur einen kleinen Salat.
  2. Hunde kann ich nicht leiden.
  3. Ich schreibe nur so viel weil ich muss.
  4. Fotografieren macht mir keinen Spaß.
  5. Füße sind sexy.
  6. Ehrgeiz ist mein zweiter Vorname.
  7. Ich liebe Sport. Vor allem Joggen.
  8. In Mathe bin ich richtig gut. Und in Chemie. Und Physik.
  9. Große Menschenmassen machen mir nichts aus.
  10. Am frühen Morgen bin ich immer gut gelaunt.

    Nur die Wahrheit
    Nur die Wahrheit
  11. Mit Moe kuschle ich nur weil er da ist. Und mich nötigt.
  12. Am liebsten beschäftige ich mich mit der Hausarbeit.
  13. Urlaub? Nö, ich bleibe lieber zu Hause.
  14. Ich liebe Luftballons! Und Partys!
  15. Ohne Bücher leben? Kein Problem.
  16. Ich setze nicht auf mein Bauchgefühl. Schon gar nicht bei Menschen.
  17. Schnee? Kann ich nicht leiden.
  18. Lecker Pansen!
  19. Nein, ich bin kein Serienjunkie!
  20. Chips mag ich nicht. Schokolade auch nicht. Nur Obst.

Und nun wünschen Moe und ich uns eines: Das ihr auch auspackt! Lasst hören: Was würdet ihr oder euer Vierbeiner niemals sagen?

Hier sind noch ein paar liebe Bloggerkollegen, die das Thema aufgegriffen haben:

error: Content is protected !!